Rechtsanwalt Jähne - Ihr Fachanwalt für Familienrecht in Hannover

Als Fachanwalt für Familienrecht aus Hannover stehe ich Ihnen bundesweit zur Seite. Ich vertrete Ihre Interessen versiert und kompetent. Grundsätzlich gilt, dass viele Kosten vermieden werden können, wenn man sich im Vorfeld gründlich informiert. Daher kommt der fachkundigen Beratung durch den Fachanwalt für Familienrecht besonders hohe Bedeutung zu.

Ein Fachanwalt für Familienrecht beschäftigt sich mit Themen rund um Trennung und Scheidung. Dabei geht es auch um Unterhalt, Vermögensauseinandersetzung und Fragen des Sorge- und Umgangsrechts. Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Erarbeitung von oftmals streitvermeidenden Trennungs- und Scheidungsfolgevereinbarungen. Ich berate Sie in Sachen eheliches Güterrecht, arbeite Eheverträge aus und informiere Sie gern über Fragen der Gütertrennung sowie die weitreichenden Konsequenzen, die daraus erwachsen können.

Ihr gutes Recht in den besten Händen

   Allgemeines Zivilrecht

Das allgemeine Zivilrecht betrifft sämtliche Angelegenheiten, die die Rechtsverhältnisse von juristischen und natürlichen Personen untereinander regeln.

 

   Arbeitsrecht

Hierunter fallen u. a. Fragen zum Arbeitsvertrag, die Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie Entgeltstreitigkeiten, Erstellung und Berichtigung von Arbeitszeugnissen.

 

   Mietrecht

Gegenstand des Mietrechts sind z. B. Kündigungen, Mieterhöhungen, Betriebskostenabrechnungen. Ein gewerblicher Mietvertrag gehört ebenso in dieses Rechtsgebiet.

 

   Verkehrsrecht

Inhalt des Verkehrsrechts ist hauptsächlich die Bearbeitung von Verkehrsunfällen und der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen wegen Personen- und Sachschäden.

 

   Verkehrsstrafrecht

Zum Verkehrsstrafrecht gehören z. B. Trunkenheit im Straßenverkehr, fahrlässige Körperverletzung oder auch Tötung, Verkehrsunfallflucht, Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung.

 

   Bußgeldsachen

Sie sind hier bestens beraten, wenn Ihnen eine Verkehrsordnungswidrigkeit wie beispielsweise eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Rotlichtverstoß oder eine Abstandsunterschreitung vorgeworfen wird.